Stadt-Portal Knuffingen Rotating Header Image

Betreff: Gedenkmünzen

Vom Wert alter Gedenkmünzen…
Folgender Brief (mit Schreibmaschine geschrieben:-) ) erreichte Radio Eriwan Knuffingen:

—-Originalnachricht—-

Absender:
Hartmut Gustav (Name aus Diskretionsgründen geändert)
Musterkamp 89
22222 Schleswig Holstein

An das
Miniatur Wunderland
Kehrwieder 2-4
Block “D”
20457 Hamburg

22222 Schleswig Holstein 29.01.2014

Betr. Gedenkmünze

Sehr geehrte Damen und Herren ,
Ihre Adresse habe ich von der (Unternehmen mit Sitz in Schwerin) erhalten.
In der Münzsammlung meiner Schwester Jahrgang 1920 (ich 1930) habe ich die in der Anlage gezeigte Gedenkmünzen von Kaiser Wilhelm ich gefunden. Die oben genannte Gesellschaft konnte mir nicht weiter helfen.
Mich interessiert sehr an welchen Personenkreis und aus welchem Anlaß und welcher Auflagenzahl diese Münze vom Kaiser 1914 vergeben wurde. Welchen Wert hat heute nach fast hundert Jahren diese Münze. Es würde mich sehr freuen wenn Sie mir hierüber Auskunft geben könnten oder evt. mit anderen Adressen weiter helfen können.

FürIhre Mühe danke ich Ihnen und verbleibe

mit herzlichen GRüßen

—-Hierzu Radio Eriwan Knuffingen—-

Sehr geehrter Herr Gustav,

wir suchen schon verzweifelt nach den stillen Reserven in Knuffingen. Leider haben wir bisher keine Gedenkmünzen, geschweige denn wertvolle Gedenkmünzen, gefunden. Vielleicht fragen Sie einfach mal den berühmtesten Münzsammler der Welt. Seine Anschrift lautet:

D. Duck
Geldspeicher 1
12345 Entenhausen

Viele Grüße aus Knuffingen!

Schreiben Sie einen Leserbrief