Stadt-Portal Knuffingen Rotating Header Image

Betreff: Fristgerechter Widerruf

Die Sache mit dem “fristgerechten” Widerruf
Folgende Nachricht erreichte Radio Eriwan Knuffingen…

Von: Edgar B. [mailto:edgarb(at)provider.de] (Anm. der Redaktion: Name aus Diskretionsgründen geändert)
Gesendet: Samstag, 1. November 2014 17:11
An: Miniatur Wunderland Print@Home Ticket; shop(at)miniatur-wunderland.de
Betreff: Re: Ihre Print@Home Tickets – Bitte die Tickets ausdrucken

Sehr geeehrte Damen und Herren,

ich möchte gerne den am 29.10. mit Ihnen geschlossenen Vertrag über zwei Eintrittskarten zur Veranstaltung “Große Pötte, kleine Züge” für den 1.11.2014, hiermit fristgerecht widerrufen. Ich kann an der Veranstaltung heute leider nicht teilnehmen.

Bitte erstatten Sie mir den Kaufpreis auf mein Konto bei der Spaß-Bank Bayern eG (IBAN DE123456789987654321)

Mit freundlichen Grüßen

Edgar B.

—-Hierzu Radio Eriwan Knuffingen—-

Sehr geehrter Herr B.,

da sind Sie mit Ihrer Stornierung etwas früh dran, da die Veranstaltung ja erst um 20:30 Uhr beginnt. Fristgerechte Stornierungen sind bei uns nur bei t – 5 Minuten, wobei t = Veranstaltungsbeginn, möglich. In Ihrem Fall wäre nur eine ausserordentliche Kündigung aus wichtigem Grund zulässig. Wichtige Gründe hierbei sind z.B. eigener Todesfall, aber auch nur mit 24-stündiger Vorankündigung. Bahnstreiks sind übrigens kein Grund, denn damit muss man ja immer rechnen.

Da Sie ja aber sooooo weit im Voraus gebucht haben, zeigen wir uns natürlich gern kulant. Wer kann schon 3 Tage im Voraus planen…?

Viele Grüße von

Radio Eriwan Knuffingen!

Schreiben Sie einen Leserbrief